Mannheimer Billardfreunde 1947 e.V.

Der Karambolverein in Mannheim

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
News allgemein

BVBW - Statement zur DBU Mitgliederversammlung

E-Mail Drucken PDF

Ergebnisse der DBU-Mitgliederversammlunglogo-dbu-ohne-schriftzug (Bericht von BVBW-Portal)

Mit dieser Wahl endete auch die rund sechsmonatige Amtszeit des Notvorstandes Wolfgang Rittmann, dem wir an dieser Stelle nochmals ausdrücklich für seine außergewöhnlichen Bemühungen um die Rettung der DBU danken möchten.

Die Mitgliederversammlung begann mit der Aufarbeitung der Geschehnisse der Jahre 2010 und 2011 die nach den Berichten der Kassenprüfer dann auch den Präsidiumsmitgliedern dieser Amtsjahre einstimmig die Entlastung verweigerte. Die bereits eingereichten bzw. noch einzureichenden Strafanzeigen/Klagen werden hoffentlich zur weiteren Klärung dieses unrühmlichen Kapitels in der DBU-Geschichte beitragen.

Weiterlesen...
 

Ergebnisse der DBU MV (NDBV)

E-Mail Drucken PDF

Ein Weiteres Statement des LV NDBV zur Mitgliederversammlung

Ergebnisse der DBU MVlogo-dbu-ohne-schriftzug

Die Krise ist zwar noch nicht überwunden - aber das Licht am Ende des Tunnels wird heller

 Unter denkbar schlechten Voraussetzungen, geprägt von Vorbehalten, Ängsten und Misstrauen um die Zukunft des Billardsportes, trafen sich die Landesverbandsvertreter am vergangenen Wochenende in Bochum zur DBU MV. Das Interesse daran, die DBU zu erhalten war deutlich spürbar, aber eben nicht um jeden Preis.


Bereits am Vorabend der MV wurden die Landesverbände ausführlich über die Situation der SMV informiert. Die Verantwortlichen, Ehrenpräsident und Notvorstand Wolfgang Rittmann, Ex-DBU-Präsident Dietmar Greger und SMV-Geschäftsführer Dietmar Zenner, unterstützt von den Anwälten der DBU Dr. Heller und Herrn Schran, gaben bereitwillig Auskunft und beantworteten alle Fragen aus den Reihen der Landesverbände.

Weiterlesen...
 

DBU - Info nach Mitgliederversammlung

E-Mail Drucken PDF

Mit frischem Wind in die Zukunft

 logo-dbu-ohne-schriftzug
(DBU-Presse)

Die Weichen in Richtung Zukunft sind gestellt.

Mit dem 45jährigen Hagen Goronczy aus Rheinland-Pfalz  wählte die DBU Mitgliederversammlung am Sonntag, den 29. Juli in Bochum einstimmig ihren neuen Präsidenten.

Eine Persönlichkeit die gleichermaßen für Dynamic und Ausgleich steht, der es aber auch an Erfahrung im Billardsport nicht mangelt. Als Vorsitzender des LV Rheinland-Pfalz und der Deutschen Billard-Jugend sammelte er diese ebenso wie als maßgeblicher Mitstreiter an der Seite des Notvorstandes, Wolfgang Rittmann, zur Überwindung der schweren DBU Krise. Bei der Übergabe des „Zepters“ sagte der Ehrenpräsident „Deine Entscheidung zur Übernahme dieses Amtes verdient höchsten Respekt. Ich gratuliere dir nicht, sondern wünsche dir in Kenntnis der Aufgaben die vor dir stehen viel Erfolg im Interesse der Mitglieder der DBU.“

Ihm zur Seite stehen die beiden neuen Vizepräsidenten, Dietmar Zenner Finanzen und Willi Brandt für den Bereich Sport.
Nach langer konstruktiver Diskussion wurde die neue, zukunftsorientierte Satzung der DBU verabschiedet. Wesentliche Neuerungen sind:

Weiterlesen...
 

DBU Ergebnisse der a.o. MV

E-Mail Drucken PDF

Die ersten Weichen sind gestellt

logo-dbu-ohne-schriftzug


 

Auf der außerordenlichen Mitgliederversammlung wurden die Weichen der DBU ansatzweise neu gestellt.

Auch wenn die finanzielle Lage der DBU weiterhin kritisch ist, ist sie aber gem. Analysen des Notvorstands zu meistern. 

  • Insbesondere die Vertragslage wird intensiv geprüft und verbessert werden müssen.
  • Die SMV sollte als Vorschaltgesellschaft erhalten bleiben, aber in anderer Konstellation.
Weiterlesen...
 

Offener Lagebericht der DBU

E-Mail Drucken PDF

logo-dbu-ohne-schriftzug

Werte Mitglieder der DBU,
wie mir verstärkt in den letzten 2 Wochen persönlich und durch telefonische Nachfragen zugetragen wurde, soll die DBU mit 600 tausend bis über 1 Million überschuldet sein und der Mitgliedsbeitrag in der Ende Juli kommenden Mitgliederversammlung um das 6 bis 10-fache angehoben werden. Wenn es nicht so ernst wäre, könnte man herzhaft darüber lachen. Wenn aber selbst Vorstände von Landesverbänden mit solchen Zahlen in ihren Anfragen operieren, die es durch laufende Informationen zum Sachstand besser wissen müssten, dann denke ich, ist es an der Zeit auf diese Weise klar Stellung zu nehmen.

Weiterlesen...
 


Seite 5 von 9

Event Kalender

Letzter Monat Februar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3 4
week 6 5 6 7 8 9 10 11
week 7 12 13 14 15 16 17 18
week 8 19 20 21 22 23 24 25
week 9 26 27 28

MaBF Newsfeed

Facebook Like MaBF

Werbung

Werbepartner & Sponsoren
Banner
Banner
Banner

Kalender Ereignisse

Zufallsbilder verschiedener Billardpersönlichkeiten

IMG_6119.JPG

Wer ist online

Wir haben 580 Gäste online