Mannheimer Billardfreunde 1947 e.V.

Der Karambolverein in Mannheim

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
News national

Merry Christmas and a Happy New Year

E-Mail Drucken PDF

Die Mannheimer Billardfreunde wünschen allen ein frohes, besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Start in ein neues Jahr 2016 voller Gesundheit, Liebe, Erfolg und toller Billardergebnisse. :-)

Mit einerm 5. Platz in der 2. Bundesliga Gruppe B starten wir ins neue Jahr.

PlatzMannschaftSGUVPunkteDiffPartienBälleAufnMGDBMED
1 BSV München 7 5 2 0 12:2 +28 42:14 1029 1022 1,007 1,191
2 BC St. Wendel 7 4 3 0 11:3 +18 37:19 1018 1074 0,948 1,252
3 BC Regensburg 8 4 3 1 11:5 +8 36:28 1135 1250 0,908 0,993
4 ATSV Erlangen 8 3 3 2 9:7 +4 34:30 1151 1280 0,899 1,103
5 Mannheimer BF 7 3 2 2 8:6 +12 34:22 998 1129 0,884 1,094
6 BC Nied 7 3 2 2 8:6 +10 33:23 990 1029 0,962 1,067
7 BC Hilden 7 2 4 1 8:6 +4 30:26 978 1227 0,797 0,915
8 BF Königshof 7 1 0 6 2:12 -26 15:41 796 1241 0,641 0,649
9 TSG Heilbronn 7 0 2 5 2:12 -28 14:42 843 1140 0,739 0,916
10 BC Frankfurt 7 0 1 6 1:13 -30 13:43 836 1186 0,705 0,808

Unsere 2. Mannschaft geht mit einem 1. Platz in der Oberliga Baden-Württemberg in die kurze Winterpause.

PlatzMannschaftSGUVPunkteDiffPartienBälleAufnMGDBMED
1 Mannheimer BF 2 5 5 0 0 10:0 +28 34:6 676 1087 0,622 0,740
2 BC Stuttgart 1891 5 4 0 1 8:2 +20 30:10 612 1013 0,604 0,733
3 BSC Karlsruhe 5 1 2 2 4:6 -6 17:23 539 1128 0,478 0,521
4 TSG Heilbronn 2 5 1 2 2 4:6 -12 14:26 489 1079 0,453 0,471
5 BC Stuttgart 1891 2 5 1 1 3 3:7 -2 19:21 557 1175 0,474 0,504
6 BF Pforzheim 5 0 1 4 1:9 -28 6:34 395 1058 0,373 0,422
 

1. GP LM 3-Band des BVBW in Stuttgart

E-Mail Drucken PDF

Am heutigen Samstag, den 17-10-2015 beginnt die Vorrunde des 1. GP LM 3-Band. Austragungsort der 2-tägigen Veranstaltung ist der BC Stuttgart.

Beginn ist um 10:30 Uhr. Gespielt wird in 4 Gruppen mit je 5 Sportlern.

Gruppe A

 

 

Grupppe B

 

 

 

Name

Vorname

Verein

 

Name

Vorname

Verein

1.

Tran

Nami van

MABF

1.

Inal

Ismail

Rav. BC

2.

Rashtbar-Tarz.

Ferry

BC Stg.

2.

Adler

Jürgen

Viernh. BC

3.

Condello

Antonio

BC Stg.

3.

Melzer

Helmut

TSG Heilbr.

4.

Erboral

Yalcin

Rav. BC

4.

Siber

Michael

Rav. BC

5.

Dietrich

Klaus

Rav. BC

5.

Zinke

Norbert

Rav. BC

Gruppe C

 

 

Grupppe D

 

 

 

Name

Vorname

Verein

 

Name

Vorname

Verein

1.

Keßler

Klaus

MABF

1.

Kabak

Gürhan

Rav. BC

2.

Philippi

Klaus

BC Stg.

2.

Peter

Hans

MABF

3.

Portau

Jose Maria

BC Stg.

3.

Hofele

Steffen

BC Stg.

4.

Trang

Hy van

TSG Heilbr.

4.

Thanh

Hung Ng.

BC Stg.

5.

Duran

Cetin

MABF

5.

Decker

Roland

BC Stg.

 

MABF nach 4. Spieltag auf Platz 3

E-Mail Drucken PDF

Nach einer Niederlage am Samstag beim BC Nied und einem Sieg am Sonntag beim BC Frankfurt ergibt sich für uns folgende Tabellensituation:

PlatzMannschaftSGUVPunkteDiffPartienBälleAufnMGDBMED
1 BC St. Wendel 4 3 1 0 7:1 +14 23:9 605 629 0,962 1,252
2 BSV München 3 2 1 0 5:1 +12 18:6 445 409 1,088 1,191
3 Mannheimer BF 4 2 1 1 5:3 +8 20:12 595 644 0,924 1,094
4 ATSV Erlangen 4 2 1 1 5:3 +4 18:14 591 657 0,900 1,103
5 BC Regensburg 4 2 1 1 5:3 +4 18:14 554 626 0,885 0,963
6 BC Nied 3 2 0 1 4:2 +4 14:10 412 443 0,930 1,027
7 BC Hilden 4 0 4 0 4:4 +0 16:16 588 695 0,846 0,915
8 TSG Heilbronn 3 0 1 2 1:5 -12 6:18 344 458 0,751 0,855
9 BC Frankfurt 3 0 0 3 0:6 -16 4:20 348 514 0,677 0,000
10 BF Königshof 4 0 0 4 0:8 -18 7:25 456 695 0,656 0,000
 

Trauer um Roland Will

E-Mail Drucken PDF

altAm Sonntag, den 20.09.2015 ist das ehemalige Präsidiumsmitglied des Billardverband Baden-Württemberg, Roland Will, im Alter von 62 Jahren viel zu früh von uns gegangen. Roland Will begleitete im BVBW von 2002 bis 2013 das Amt des Vize-Präsidenten Finanzen.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, der wir in diesen schweren Stunden viel Kraft für die Trauer wünschen.

In tiefer Trauer
Mannheimer Billardfreunde

 

 

2. Bundesligaspieltag 20.09.2015

E-Mail Drucken PDF

Am zweiten Spieltag der neuen Saison kam der letztjährigen Aufsteiger aus Königshof zum 2.Mal nach Mannheim.

An Tisch 4 spielte der Mannheimer Cetin Duran von Beginn an nach vorne und setzte sich auch mühelos von seinem Gegner Achim Müller ab, der an diesem Tag nichts dagegensetzen konnte. Somit war es auch nur eine Frage der Zeit (der Punkte) bis Cetin Duran absolut ungefährdet die ersten Punkte für Mannheim mit 40 zu 17 in 35 einspielte.

Zeitgleich an Tisch 3 war auch Nami van Tran von Beginn an in Führung gegangen und ließ auch in dieser Partie nichts anbrennen. Nach 50 Aufnahmen beendete er die Partie gegen Frank Müller, dem lediglich 20 Punkte zum Endstand gelungen waren.

Somit verdiente Führung nach dem ersten Durchgang von 4:0 für Mannheim

An Tisch 2 war da schon eher der „Wurm drinn“. Klaus Kessler empfing Michael Neng aus Königshof. Michael Neng gewann den Ausstoß und war von Beginn an in Führung, die Klaus Kessler ständig versuchte zu egalisieren. Was des Einen Glück, ist des Anderen Pech, so könnte im Groben der Partieverlauf beschrieben werden, sodass es im Nachhinein nicht wundert, dass Michael Neng die ersten Punkte mit 40:32 in 34 einfuhr.

Das Spitzenspeil hieß Lütfi Cenet gegen Wolfgang Kurzhals. Cenet spielte von Beginn an , wie ausgewechselt und zeigte ein extrem schönes Spiel mit kontrollierten Serien, dem Wolfgang Kurzhals nichts entgegen zusetzen wusste. Spätestens nach den Serien 9, 8 und 6 war aus Sicht der Mannheimer jegliche Spannung heraus, und wir mit 40 zu 20 in 20 auch in dieser Saison gleich unser erstes 2-er Spiel zu feiern hatten und verdient mit 6:2 den Sieg nach Mannheim holten.

 


Seite 3 von 18

Event Kalender

Letzter Monat Mai 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3 4 5 6
week 19 7 8 9 10 11 12 13
week 20 14 15 16 17 18 19 20
week 21 21 22 23 24 25 26 27
week 22 28 29 30 31

MaBF Newsfeed

Facebook Like MaBF

Werbung

Werbepartner & Sponsoren
Banner
Banner
Banner

Kalender Ereignisse

Zufallsbilder verschiedener Billardpersönlichkeiten

ChristianRudolph.jpg

Wer ist online

Wir haben 916 Gäste online