Mannheimer Billardfreunde 1947 e.V.

Der Karambolverein in Mannheim

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Newsletter / Neuigkeiten News national GGP in Wedel - Deutschlands schönster Club ist erster Gastgeber 2018

GGP in Wedel - Deutschlands schönster Club ist erster Gastgeber 2018

E-Mail Drucken PDF

GGP in Wedel - Deutschlands schönster Club ist erster Gastgeber 2018

© BC Wedel
Der erste German Grand Prix findet am Wochenende beim BC Wedel statt

WEDEL - Heute beginnt der 1. German Grand Prix Dreiband beim BC Wedel. Viele Jahre mussten die Billardspieler in Deutschland auf diesen Zeitpunkt warten. Der German Grand Prix war in den 90er und frühen 2000er Jahren eine Erfolgsgeschichte, die vergleichbar mit den Grand Prix in Holland und Belgien war. Dann plötzlich blieben die Ausrichter weg, die DBU hatte keine Mittel, um diese wichtige Turnerserie zu unterstützen und das war dann zunächst das Aus für den Grand Prix. Nun hat die DBU auch Drängen der Sportler und wohl auch aus eigener Erkenntnis eine Wiederbelebung beschlossen und beginnt in diesem Jahr mit drei Turnieren, von denen das erste heute in Wedel beginnt.

Beim Studieren der Teilnehmerliste wird schnell auffallen, dass einige Top-Spieler aus Deutschland fehlen. Das liegt zum einem an dem Montag beginnenden Weltcup in Vietnam und zum anderen an dem gewählten Termin zu Pfingsten. Dennoch ist das Feld mit 24 Teilnehmern voll geworden, was die allegemeine Sehnsucht nach solchen Turnieren bestätigt. 

Der BC Wedel ist als Ausrichter kein Unbekannter Club. Viele Jahre haben die Schleswig-Holsteiner einen German Grand Prix ausgestattet und stets war es einer der schönsten Spielorte in Deutschland. Beim BC Wedel findet der ambitionierte Billardspieler alles, was er sich wünschen kann. Vier Gabriels-Tische in einer Reihe aufgestellt, darüber eine Theke mit Zuschauerbereich. 

Die 24 Teilnehmer beginnen heute ab 17:00 Uhr eine Vorrunde in 8 Dreiergruppen. Nur der Gruppenerste wird sich für das Viertelfinale qualifizieren. Ab da geht es im KO-System bis zum Finale weiter. Die Distanz beträgt 30 Punkte oder 40 Aufnahmen in den Gruppen und der KO-Runde. Die Vorrunde wird morgen beendet und direkt im Anschluß um 19:00 Uhr wird das Viertelfinale gespielt. Das Halbfinale und Finale findet dann am Sonntag statt.

Teilnehmer des 1. German Grand Prix 2018 in Wedel

1. Dirk Rosteck (BF Horster-Eck)
2. Holger Scharmentke-Haack (GT Buer)
3. Michael Puse (BC München)
4. Thomas Neumann (BSV Langenfeld)
5. Hamed Mohssen (CV Kassel)
6. Dietmar Skupin (BC Elversberg)
7. Martin Smrcka (BC Wedel)
8. Karsten Witte (BC International)
9. Frank Sudar (TSG Heilbronn)
10. Lukas Stamm (BA Berlin)
11. Frank Spruzina (VFV Hildesheim)
12. Manfred Meyer (BC Wedel)
13. Edmund Mevissen (SCB Langendamm)
14. Hakan Celik (BA Berlin)
15. Axel Büscher (Berg. Gladbach)
16. Tobias Bouerdick (Bottroper BA)  
17. Dirk Berkel (Bfr. St. Anual)
18. Peter Ehrhardt (CV Kassel)
19. Ulrich Kneip (BSG Duisburg)
20. Dieter Kiefer (BSV Dillingen)
21. Thomas Kerl (CV Kassel)
22. Dieter Ernst (GT Buer)
23. Cengiz Karaca (BC International)
24. Ikrami Attalla (BC International

Gruppe A
Michael Puse
Peter Ehrhardt
Ikrami Attalla

Gruppe B
Manfred Meyer
Cengiz Karaca
Dirk Berkel

Gruppe C
Lukas Stamm
Dietmar Skupin
Edmund Mevissen

Gruppe D
Holger Scharmentke-Haack
Hakan Celik
Axel Büscher

Gruppe E
Frank Sudar
Ulrich Kneip
Axel Büscher

Gruppe F
Karsten Witte
Thomas Kerl
Dieter Ernst

Gruppe G
Martin Smrcka
Hamed Mohssen
Tobias Bouerdick

Gruppe H
Frank Spruzina
Dirk Rosteck
Thomas Neumann

 

Event Kalender

Letzter Monat Mai 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3 4 5 6
week 19 7 8 9 10 11 12 13
week 20 14 15 16 17 18 19 20
week 21 21 22 23 24 25 26 27
week 22 28 29 30 31

MaBF Newsfeed

Facebook Like MaBF

Werbung

Werbepartner & Sponsoren
Banner
Banner
Banner

Kalender Ereignisse

Zufallsbilder verschiedener Billardpersönlichkeiten

KangInWon2.jpg

Wer ist online

Wir haben 1245 Gäste online