Mannheimer Billardfreunde 1947 e.V.

Der Karambolverein in Mannheim

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Newsletter / Neuigkeiten News international Bitteres Aus für Arnim Kahofer bei Dreiband Weltcup Auftakt in Antalya

Bitteres Aus für Arnim Kahofer bei Dreiband Weltcup Auftakt in Antalya

E-Mail Drucken PDF

Carambol-Billard Allround-As Arnim Kahofer ist trotz starker Leistung beim Dreiband Weltcup Auftakt in Antalya/Türkei bereits in der Pre-Qualifikation ausgeschieden.

Der 41-jährige Wiener, am vergangenen Wochenende bei den 73. Österreichischen Staatsmeisterschaften im Cadre 71/2 mit einem Generaldurchschnitt von 62,50 Punkten und damit der Einstellung seines Österreichischen Rekords in absoluter Top-Form, beobachtete zunächst das Duell seiner beiden Gruppengegner, das der Deutsche Ronny Lindemann mit einem 30-22 gegen Koreaner Hyun-Suk Kim für sich entschied.

Kahofer musste sich im Anschluss Kim mit 24-30 geschlagen geben, blieb dabei aber leistungsmäßig absolut auf Augenhöhe. Für den Aufstieg in die Hauptqualifikation war daher ein Sieg über Lindemann mit guter Leistung und leichtem Vorsprung notwendig und der Dreiband-Team-Vizeweltmeister war am besten Weg dazu.

Tausendstel-Krimi
Nach einer Serie von 12 Punkten in seiner 10. Aufnahme lag Kahofer bereits mit 26-11 in Front, benötigte für die letzten 4 Points zu seinem 30-27 Sieg aber noch weitere 8 Aufnahmen.

alt

Haarscharf am Aufstieg in die Hauptqualifikation beim Dreiband Weltcup in Antalya vorbeigeschrammt – Arnim Kahofer – Foto(c) Kozoom Studio

In der Endabrechnung klassierte sich damit Kim mit einem Punktedurchschnitt von 1,677 um den kleinstmöglichen Abstand von einem Tausendstel vor Lindemann (1,676). Kahofer blieb weitere 30 Tausendstel dahinter (1,636) nur Rang 3.

„Zunächst einmal muss ich sagen dass mir die Umstellung vom Cadre 71/2 zum Dreiband sehr gut gelungen ist. So aus diesem Turnier auszuscheiden tut trotzdem weh. Die Gesamtleistung hat gepasst aber leider habe ich im entscheidenden Moment gegen Ronny den Sack nicht zugemacht. Die Chancen dazu waren auf alle Fälle da“ erklärte Kahofer, der auch beim zweiten Dreiband-Weltcup Bewerb vom 21. – 27. Mai in Hochiminh City / Vietnam am Start sein wird. „Da werde ich auf alle Fälle wieder voll angreifen“.

 

Event Kalender

Letzter Monat Mai 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3 4 5 6
week 19 7 8 9 10 11 12 13
week 20 14 15 16 17 18 19 20
week 21 21 22 23 24 25 26 27
week 22 28 29 30 31

MaBF Newsfeed

Facebook Like MaBF

Werbung

Werbepartner & Sponsoren
Banner
Banner
Banner

Kalender Ereignisse

Zufallsbilder verschiedener Billardpersönlichkeiten

Juergen Adler.jpg

Wer ist online

Wir haben 1245 Gäste online