Mannheimer Billardfreunde 1947 e.V.

Der Karambolverein in Mannheim

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start 2. Bundesligen MabF - 2. Bundesliga Süd Rückblick

MabF - 2. Bundesliga Süd Rückblick

E-Mail Drucken PDF

Mannheimer Billardfreunde 1947 - als Newcomer überraschend erfolgreichlogo mabf klein


Als der Entschluss gefasst war, den Schritt Richtung 3-Band Bundesliga zu gehen, war die große Zielsetzung der Ligaerhalt, nicht gegen den Abstieg kämpfen zu müssen, wie es bisher schon vielen Bundesliga-Newcomern ergangen war.

Mit den Spielern InWon Kang, Markus Möker, Klaus Keßler, Rainer Neff, als Stammmannschaft und Hans Peter, Peter Neubauer, Woojin Park, Ali Ersoy, Marc Warin und Kevin Keßler als Ersatzspieler, also alles Spieler aus dem eigenen Verein, wurden somit die Weichen zu diesem Vorhaben gestellt.

Der Mannschaftsgeist war eine Triebfeder, die zu manchen Überraschungen führen sollte. Gleich zu Saisonbeginn konnten die Kempen mit Siegen ihr Punktekonto auffüllen und so manchem bundesligaerfahrenem Verein den berühmten Schneid abkaufen. Motiviert durch diese Erfolge kämpften sie sich, dann bis zur Ende der Hinrunde sogar auf den respektablen 2. Tabellenplatz vor, sodass zu diesem Zeitpunkt sogar die Chance überdacht wurde, direkt den Aufstieg in die höchste Klasse anzugehen.

Sowohl die zu verbessernde aktuelle Spielerstärke, als auch die Vernunft, waren dann aber letztendlich die ausschlaggebende Kraft, diesen Schritt nicht zu überhasten. Somit musste nicht in jeder Saisonphase jegliches Spielerpotential bis zum Limit ausgenutzt, sondern auch  den motivierten Ersatzspierlern die Chance zu Spielpraxis auf Bundesliagniveau eingeräumt werden. Natürlich war unter diesem Aspekt nicht damit zu rechnen, dass auch am Ende der Saison noch der 2. Tabellenplatz verteidigt werden konnte.

So hieß es am Ende der ersten Saison den 4. Tabellplatz für die Mannheimer Baillardfreunde, ein Ergebnis was die Kenner nicht unbedingt als zwingend oder selbstverständlich gehalten haben.

Die Heimspiele wurden dank der tollen Unterstützung des Vorstandes und der Mitglieder für die Gäste und Spieler bestens vorbereitet, sodass wir auch unter diesem Aspekt uns in der Billardwelt einen guten Namen machen konnten. Auch auf den langen Auswärtsfahrten wurden die Spieler durch Vorstand und Fangemeinde unterstützt und begleitet, ja sogar für die Interessierten ein Liveticker auf der WebSite angeboten. Partner und Interessierte wurden mit einem Newsletter über alle laufenden Geschehnisse auf dem Laufenden gehalten.

Nach der Saison ist vor der Saison, was für alle Beteilgten bedeutet, neue Pläne und Ziele zu definieren, vielleicht sogar mit dem Ziel, den Mannheimer Billardsport deutschlandweit zu präsentieren.

Allen Beteiligten, Interessenten und Partnern an dieser Stelle nochmal vielen Dank für die unglaubliche Unterstützung, ohne die dieser Erfolg nicht machbar gewesen wäre.

 

Newsletter Abonnement

Willkommen beim Newsletter Service der Mannheimer Billardfreunde
Auch als Gast können sie sich regelmäßig über den Karambol-Sport informieren lassen.

Event Kalender

Letzter Monat Januar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6 7
week 2 8 9 10 11 12 13 14
week 3 15 16 17 18 19 20 21
week 4 22 23 24 25 26 27 28
week 5 29 30 31

MaBF Newsfeed

Werbung

Werbepartner & Sponsoren
Banner
Banner
Banner