Datenschutzerklärung der Mannheimer Billardfreunde von 1947 e.V.

    PDF-Datei der Datenschutzerklärung

    Datenschutzerklärung

     

    1. Verantwortliche Stelle:

     

    Mannheimer Billardfreunde von 1947 e.V.

    Matthias Aichele
    Casterfeldstr. 74-76

    68199 Mannheim

    1. Vorsitzender

    Matthias Aichele

    MABF-1.Vorstand@gmx.de

     

    2. Datenerhebung

     

    Mit dem Beitritt eines Mitglieds nimmt der Verein personenbezogene Daten auf, verarbeitet diese auch auf elektronischem Wege und nutzt sie zur Erfüllung der Aufgaben des Vereins.

     

    Folgende Daten werden gespeichert und verarbeitet:

     

    • Name, Vorname, Anschrift
    • Geburtsdatum
    • Geschlecht
    • Staatsangehörigkeit
    • Kommunikationsdaten (Telefon, Mobilfunkverbindung, Emailadresse)
    • Zeitpunkt des Eintritts in den Verein
    • Bankverbindung

     

    Nach Art. 6, Abs. 1 lit. b) und f) DS-GVO ist die Verarbeitung personenbezogener Daten rechtmäßig, wenn diese für die Erfüllung eines Vertragsverhältnisses (hier: Mitgliedschaft im Verein, Mitgliederverwaltung) bzw. zur Wahrung der berechtigten Interessen des Vereins (hier: Organisation, Kommunikation) erforderlich sind, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten des Mitglieds überwiegen.

     

    Weitere Daten werden nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Betroffenen erhoben.

     

    3. Interne Datenweitergabe

     

    Um die Ausübung satzungsmäßiger Rechte (Minderheitsbegehren) und die Teilnahme am Spiel- und Trainingsbetrieb zu ermöglichen, wird eine Mitgliederliste mit Name, Vorname, Geschlecht und Geburtsdatum sowie Kommunikationsdaten an alle Vorstandsmitglieder weitergegeben (Art. 6, Abs. 1 lit. f) DS-GVO).

    Basierend auf der Einwilligungserklärung des jeweiligen Mitglieds wird die Namensliste um weitere unter Ziff. 2 genannte Daten ergänzt.

    Diese Einwilligung kann das Mitglied jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in Textform gegenüber dem Vereinsvorstand widerrufen.

    Die durch den Widerruf betroffenen Daten werden in künftigen Adresslisten nicht mehr verwendet.

     

    4. Externe Datenweitergabe

     

    Als Mitglied im Billard-Verband Baden-Württemberg und dem Badischen Sportbund Nord ist der Verein verpflichtet, im Rahmen der Bestandserhebung die unter Ziff. 2 genannten persönlichen Daten im Umfang des Erforderlichen an den Dachverbände zu übermitteln.

     

    Weiterhin werden Daten von Vereinsmitgliedern im Umfang des Erforderlichen weitergegeben, wenn es für die Erfüllung eines Vereinszweckes nötig ist.

     

    5 Bild- und Tonaufnahmen

     

    Basierend auf der Einwilligungserklärung des Mitglieds werden Bild- und Tonaufnahmen von Vereinsveranstaltung und sportlichen Aktivitäten des Vereins und seiner Mitglieder zum Zwecke der Werbung für den Verein und der öffentlichen Berichterstattung über das Vereinsleben angefertigt und verwendet.

    Hierbei werden außer nach Einwilligung keine weiteren personenbezogenen Daten angegeben.

    Die Einwilligung kann das Mitglied jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in Textform gegenüber dem Vereinsvorstand widerrufen.

    Im Umfang des erfolgreichen Widerrufs ist der Verein verpflichtet, die Bild- und/oder Tonaufnahmen zu entfernen und/oder zu vernichten.

    Da es satzungsmäßiger Zweck des Vereins ist, sich am Spielbetrieb des BVBW und der DBU zu beteiligen und den Billardsport zu pflegen, kann die Wahrung der Persönlichkeitsrechte des Mitglieds nur dadurch gewährleistet werden, dass das Mitglied nach Widerruf der Einwilligung nicht mehr am Spielbetrieb teilnimmt.

     

    6. Aufbewahrung und Löschung

     

    Alle personenbezogenen Daten werden durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor Kenntnis und Zugriff Dritter geschützt.

    Soweit gesetzlich vorgeschrieben, werden die Daten von Vereinsmitgliedern bis zum Ablauf der steuerrechtlichen oder buchhaltungstechnischen Aufbewahrungsfristen dokumentensicher aufbewahrt und nach Ablauf der Frist vernichtet.

     

    7. Rechte der Mitglieder

     

    Dem Vereinsmitglied stehen folgende Recht zu

     

    • Recht auf Auskunft (gem. Art. 15 DS-GVO)
    • Recht auf Berichtigung (gem. Art 16 DS-GVO)
    • Recht auf Löschung (gem. Art 17 DS-GVO)
    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (gem. Art 18 DS-GVO)
    • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (gem. Art. 21 DS-GVO)
    • Recht auf Datenübertragbarkeit (gem. Art. 20 DS-GVO)

     

    Dem Vereinsmitglied steht ferner ein Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu.

    Durch den Widerruf einzelner oder mehrerer Einwilligungen zur Verarbeitung von Daten wird die Rechtmäßigkeit der Aufgrund der Einwilligungen bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

     

    8. Information der Mitglieder

     

    Der Verein informiert seine Mitglieder schriftlich oder per Mail über den Schutz der personenbezogenen Daten des Vereins.

    Impressum

     

    Mannheimer Billardfreunde von 1947 e.V.
    Casterfeldstr. 74-76
    68199 Mannheim
    Telefon: +49 621 1560820
    pc@MABF.de

    Registergericht: Amtsgericht Mannheim

    Registernummer: VR 100156

    Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Billard-Verband Baden-Württemberg e.V.

     

    Disclaimer

     

    1. Haftungsbeschränkung

    Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

     

    2. Externe Links

    Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

     

    3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

    Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

    Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

     

    4. Datenschutz

    Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

    Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

    Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.